eSOMTK1 - NVIDIA Tegra K1 System-on-Modul

Das Tegra K1 SOM eSOMTK1 basiert mit einem kompakten Formfaktor auf der NVIDIA Tegra® K1 CPU. Das eSOMTK1 mit NVIDIA Tegra® K1 4-Plus-1™ ARM® Cortex™-A15 Quad-Core wird mit DDR3L SDRAM bei 2,2GHz ausgeführt und ist bis 4 GB konfigurierbar; eMMC ist bis 64 GB konfigurierbar. In das eSOMTK1-Modul ist ein WLAN- und Bluetooth-Modul integriert. Das TK1 SOM mit dem kompakten Formfaktor bietet zahlreiche Konfigurationsmöglichkeiten und OS-Unterstützung, damit die Kunden sich auf das Design ihrer Anwendung konzentrieren können.

Die CPU-Karte ist über den Tegra K1-Prozessor mit allen Schnittstellen ausgestattet, und die Kunden können alle Funktionen ohne die mühsamen komplexen Planungsanforderungen des Prozessoruntersystems nutzen - einschließlich Speicher und Energiemanagement.

Related Blogs

bullatKnow more about Intel® Joule™ System on Module Alternative - eSOMiMX6 micro ARM SOM

bullateSOMTK1 can record 4K video streaming at 30 fps new

  • Tegra® K1 4-Plus-1™ ARM® Cortex™-A15 Quad-Core-Prozessor von NVIDIA und kann bis zu 2,2GHz und auf der integrierten NVIDIA Kepler™ GPU mit 192 NVIDIA CUDA®-Kernen ausgeführt werden.
  • 2 GB DDR3L SD RAM (Expandable bis 4 GB)
  • 16 GB eMMC FLASH (erweiterbar bis 64 GB)
  • Wi-Fi - 802.11 b/g/n & Bluetooth 4.1 (Dual-Mode-Bluetooth und BLE)
  • Inertialmesssystem (IMU) für 3D-Gyroskop & 3D-Beschleunigung
  • Available in Temperature Ranges
    1. Commercial Temperature – 0°C to + 70°C
    2. Industrial Temperature – -40°C to + 85°C
  • Leistung: 12 V und 5 V
  • Formfaktor 70 mm x 55 mm
  • Supporting Operating Systems
    1. Linux : Ubuntu 14.04
    2. Android : Lollipop 5.0.1
  • RoHS-konform
  • Verfügbarkeit - bis 2024

Auf Tegra K1 SOM (eSOMTK1) unterstützte Schnittstellen:

  • Kamera (nur 2 von 3 gleichzeitig aktiv)
    1. Eine 1-Lane MIPI CSI-2
    2. Zwei 4-Lane MIPI CSI-2
  • Display
    1. Ein HDMI-Anschluss (Ver. 1.4b)
  • Vernetzung
    1. Wi-Fi 802.11 b/g/n & Bluetooth 4.1 BLE
  • USB
    1. 2 USB Host 3.0
    2. 1 USB OTG
  • Verschiedenes
    1. SD / MMC
    2. SATA
    3. PCI Express (PCIe)
    4. SPI
    5. I2C
    6. UART
    7. Audio-Schnittstellen - I2S und SPDIF
eSOMTK1 Blockdiagramm
eSOMTK1 - Tegra K1 System-on-Modul

Propus - Schnellentwickler-Kit

e-con bietet ein Schnellentwickler-Kit für eSOMTK1 an: Propus - Tegra K1 Entwickler-Kit. Das ARM-Board ist mit einem Carrier-Board für das eSOMTK1-Modul ausgestattet und unterstützt viele Peripheriegeräte.

US$499 Buy Propus Online

Excluding Shipment Charges

Für das Schnellentwickler-Kit bietet e-con Systems detaillierte Schaltpläne, ein Hardware-Anwenderhandbuch, eine Stückliste und App-Hinweise an, die die Kunden bei der schnelleren Entwicklung des eigenen Boards und beschleunigten Vermarktungszeiten unterstützen.

e-con Systems bietet Linux/Android BSP mit Gerätetreibern für alle Peripheriegeräte an.

Weiterführende Informationen finden Sie unter tegra-k1-Entwickler-Board.asp

Download eSOMTK1 Dokumente:

pdf   eSOMTK1 Datasheet

Bestellinfo:

eSOMTK1 kann mit der folgenden Konfiguration angepasst werden. Standardmäßige Teilenummer eSOMTK1-Fxxx-Rxx-WB-IM-IT; x-Varianten können aus der folgenden eSOMTK1 Teilenummer-Codierungstabelle ausgewählt werden.

eSOMTK1-F16G-R2G-WB-IM and eSOMTK1-F16G-R2G-WB-IM-IT are available for samples from webstore. Für andere Konfigurationen ist die Mindestbestellmenge (MOQ) 100. Weiterführende Informationen erhalten Sie unter sales@e-consystems.com

Feature Optionen P/N-Code
  eMMC Flash   16 GB   F16G
  32 GB   F32G
  64 GB   F64G
  DDR GRÖSSE   2 GB   R2G
  4 GB   R4G
  Wi-Fi/BT   Vorhanden   WB
  Nicht vorhanden    
  IMU   Vorhanden   IM
  Nicht vorhanden    
  Temperature   Industrial (-40°C to + 85°C)   IT
  Commercial (0°C to + 70°C)