Online Store  Kameraauswahl  Kameralösungen
Smart Kamera - SmarteCAM  new Kameraauswahl Kamerasoftware NVIDIA® Jetson Kameras Cypress® CX3™ RDK Kameraplatinen USB2.0-Kameraplatinen Stereo-Vision-Kamera
Kameramodule
Fester Fokus  » 13.0 MP AR1335 MIPI - e-CAM131_CUMI1335_MOD  » 13.0 MP AR1820HS MIPI - e-CAM130_CUMI1820_MOD  » 5.0 MP OV5640 - e-CAM51_CU5640_MOD  » 5.0 MP MT9P031 Monochrome - e-CAM50_CU9P031_MOD  » 3.4 MP AR0330 Restlicht - e-CAM30_CUMI0330_MOD  » 2.0 MP Sony IMX290 MIPI - e-CAM21_CUMI290_MOD  » 2.0 MP AR0230AT HDR - e-CAM20_CU0230_MOD  » 1.0 MP AR0130CS NIR - e-CAM10_CU0130_MOD Autofokus  » 13.0 MP AR1335 MIPI - e-CAM130_MI1335_MOD    » 5.0 MP OV5640 MIPI - e-CAM52A_MI5640_MOD  » 5.0 MP OV5640 MIPI (70mm) - e-CAM57_MI5640_MOD  » 5.0 MP OV5640 Parallel - e-CAM52A_5640_MOD  » 3.4 MP AR0330 Restlicht - e-CAM31_MI0330_MOD
USB 3.0-Kameras
Kameraauswahl 13.0 MP Autofokus - See3CAM_130 13.0 MP Fester Fokus - See3CAM_CU135 13.0 MP Fester Fokus - See3CAM_CU130 8.0 MP Autofokus - See3CAM_81 5.0 MP Farbe - See3CAMCU50 5,0 MP Monochrom - See3CAM_CU51 4,0 MP RAW RGB-IR - See3CAM_CU40 3.4 MP Flüssige Linse - See3CAM_30 3,4 MP Restlicht - See3CAM_CU30 3.4 MP GMSL Camera - NileCAM 2.0 MP HDR - See3CAM_CU20 1,3 MP Monochrom NIR - See3CAM_12CUNIR Industriekamera  » 1,3 MP Global Shutter (Vollfarbe) - See3CAM_11CUG  » 1,3 MP Global Shutter (Monochrom / Farbe-Bayer-Format) - See3CAM_10CUG Stereo kamera  » Stereo Camera - Tara  » USB Stereo Camera for NVIDIA GPU - TaraXL
SerDes Kameras
3.4 MP GMSL Camera Module - NileCAM30 3.4 MP GMSL Camera for USB - NileCAM30_USB 3.4 MP GMSL Camera for Jetson TX2 - NileCAM30_TX2
System-on-Modul (SoM) Kontakt
Kontakt Unterstützung

RMA-Richtlinien Garantie Erhalten Sie Zitat

» Need Mehr Details über ein Produkt, das Sie kaufen möchten

» Brauchen Sie Hilfe bei der Bestellung

» Habe die Software nicht zusammen mit dem Produkt

chatte mit uns

Für weitere Fragen zum Funktionieren des Produktes, Fragen zum Produkt, technische Fragen,

Ticket erstellen
Online Store  Online Kaufen

eSOM270™ - PXA270 Computer-on-Modul

Marvel support

eSOM270 ist ein XScale®/ARM PXA270-Prozessor-Board auf Basis des Computer-on-Moduls mit moderner Peripherigeräteintegration und eine stromsparende kostengünstige Lösung für die schnelle Vermarktung. Dieses XScale-Computer-on-Modul basiert auf dem Marvell PXA270-Prozessorboard, aufgebaut auf der ARM-Architektur mit SDRAM und NOR Flash. Das System-on-Modul ist die ideale Wahl für Kunden, die mehrere Trägerplatinen für ein einzelnes System-on-Modul benötigen.

  • Marvell (ehemals Intel) XScale PXA270 @ 312/416/520 MHz
  • 32/64/128 MB SDRAM - 1,8 V Ultra-Low-Power-Memory
  • 416 MB/Sek. effektive SDRAM-Bandbreite
  • 16 Bit 8/16/32 MB NOR Flash – 1,8 V Ultra-Low-Power
  • Energiemanagement IC
  • 32 Bit externer Datenbus
  • SODIMM200 socket
  • Betriebstemperatur - -25 Grad bis +85 Grad
  • Leistung
    • Voller Betriebsmodus – 0,8 W
    • Ruhemodus < 100 mW
  • Mit vorab installiertem uboot & Linux 2.6.25 oder eboot & Windows CE 6.0 R2
  • Abmessung - (L x B x H) - 67,5 mm x 31 mm x 4 mm
  • Verfügbarkeit - bis 2020
  • RoHS-konform

Unterstützte Schnittstellen eSOM270 Computer-on-Modul:

  • LCD-Controller
  • SDIO
  • I2C
  • Kameraschnittstelle (QCI)
  • 40 GPIOs
  • 4 PWM
  • USB-Host
  • I2S
  • USB OTG
  • SPI
  • 3 serielle Anschlüsse, einschl. 1 FFUART
  • AC97
  • USB-Gerät
  • SSP
  • JTAG

Regulus - Schnellentwicklungs-KIT

e-con Systems hat eine Trägerplatine für die Beurteilung entwickelt. Die Kunden können ihre Produkte mit dieser Trägerplatine entwickeln und die BSP von e-con einsetzen. Kunden, die angepasste Trägerplatinen mit dem eSOM270 entwickeln möchten, können das Evaluation-Kit mit WinCE/Linux BSP nutzen und entsprechend an die gewünschte Plattform anpassen. Alle Pins des PXA270-Mikroprozessors werden mit dem SODIMM-Stecker des eSOM270 - XScale/ARM Computer-on-Moduls verbunden. Auf diese Weise lassen sich alle vom PXA270 unterstützten Schnittstellen nutzen. Weitere Details zu den Features sowie die Dokumentation erhalten Sie auf den Seiten Regulus-Plattform und Entwicklerressourcen.

Ein Computer-on-Modul (COM) ist eine Art Single-Board-Computer (SBC) und ein Subtyp eines eingebetteten Computersystems. Das Computer-on-Modul ist ein vollständiger Computer, der auf einer einzelnen Leiterplatine aufgebaut ist. Das Design konzentriert sich auf einen einzelnen Mikroprozessor mit RAM, Eingang-/Ausgang-Controllern und allen Funktionen, die ein funktionaler Computer mit einem einzelnen Board benötigt. Computer-on-Module werden häufig in SCB integriert, denn sie unterstützen die Systemerweiterung und die anwendungsspezifische Anpassung.

Schauen Sie sich auch unser eSOM300 Computer-on-Modul mit XScale® PXA300-Prozessor an.

Download eSOM270 Dokumente:

pdf eSOM270 Datenblatt

Kit-Inhalt:

  • Hardware:
    • eSOM270-Modul

Weshalb ein eSOM270 Computer-on-Modul?

eSOM270, ein PXA270-Modul mit XScale-Prozessor, ist die beste Wahl für Kunden, die kleine Designänderungen vornehmen müssen, um den Bedürfnissen vieler Kunden gerecht zu werden. Ein weiterer wichtiger Faktor ist der System-on-Modul-Ansatz für das Volumen. Bei geringem Volumen lässt sich eine Lösung auf Modulbasis kostengünstiger und schneller realisieren. Die Vermarktungszeit ist ein wichtiges Kriterium. Die Kunden möchten hohe Entwicklungskosten vermeiden und wünschen sich gleichzeitig schnelle Produktentwicklungszyklen.

Häufig haben dieHäufig haben die Trägerplatinen für das eSOM270 nur zwei Schichten, und das bedeutet schnellere Planungs- und Fertigungszeiten. Alle Pins des PXA270-Mikroprozessors werden mit dem SODIMM-Stecker des eSOM270 verbunden. Auf diese Weise lassen sich alle vom PXA270 unterstützten Schnittstellen nutzen.

4K Camera Customization

eSOM270 - die Vorteile

»  Kostengünstige Lösung

»  Schnellere Entwicklung

»  Kürzere Vermarktungszeit