Gegründet im Jahr 2003, hat sich e-con Systems zu einem führenden OEM-Kamerahersteller mit einem breiten globalen Präsenz entwickelt. Wir bieten durchgängige Kameralösungen wie MIPI-Kameramodule, GMSL-Kameras, USB 3.1 Gen 1-Kameras, Stereokameras und vieles weitere. über die Jahre haben wir die Art und Weise, wie sie in Anwendungen wie Einzelhandel, Medizin, Industrie, Landwirtschaft, Smart City usw. eingesetzt werden, neu definiert.

Wir stützen uns auf ein starkes Partner-ökosystem, um durchgängige Bildverarbeitungslösungen anbieten zu können, darunter Partner für Sensoren, ISPs, Trägerplatinen, usw.

Wir haben bereits über 250 Produktlösungen entwickelt und mehr als 2 Millionen Kameras in über 90 Ländern weltweit ausgeliefert.

MIPI-Kameras

Kameramodule mit breiter Plattformunterstützung, einschließlich NVIDIA Jetson, NXP i.MX-Serie, Raspberry Pi 4, Google Coral, Xilinx, usw.

USB-Kameras

Kameras mit einer Auflösung von bis zu 16 MP mit Sensoren von Sony, Onsemi und Omnivision mit Funktionen wie HDR, Autofokus, Leistung bei schlechten Lichtverhältnissen, usw.

GMSL-Kameras

Kameras für die zuverlässige übertragung über große Entfernungen mit 15-Meter-Kabelunterstützung für Anwendungen wie Roboter, intelligenter Verkehr, autonomes Einkaufen usw.

Über 250

Kundenprodukte auf dem Markt

Über 2 Million

Kameras ausgeliefert

Über 90

Länder rund um den Globus

Unsere Vision

Die Welt durch Maschinen besser sehen
und verstehen zu können

Unser Auftrag

Menschen, Innovation und eingebettete Bildverarbeitungstechnologie zu kombinieren, um OEM-Produkte von Weltklasse zu entwickeln.

Unsere bisherige Firmenreise

2022

TECHNOLOGIE

Bringt eine TOF-basierte eingebettete Stereokamera auf den Markt, die autonome mobile Roboter und Roboterarme bedient.

GESCHÄFTSTÄTIGKEITEN

Einrichtung von Forschungs - und Entwicklungslabors für autonome mobile Roboter.

2021

TECHNOLOGIE

Wird NVIDIA Elite Partner für Jetson.

GESCHÄFTSTÄTIGKEITEN

VisAI Labs wird auf den Markt gebracht, eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von e-con Systems, die sich auf die Entwicklung von KI-Produkten konzentrieren wird.

Fertigstellung von mehr als 250 Design Wins. Dabei handelt es sich um Kundenprodukte, in die die e-con-Kamera eingebettet ist.

Ryoyo wird zusätzlicher Vertriebspartner in Japan.

Ernennung eines Vollzeitdirektors -FAE für US-West.

MITARBEITER

Überschreitet die Marke von 400 Mitarbeitern.

2020

TECHNOLOGIE

Markteinführung von STURDeCAM. IP67-basierte Produkte. Kamera jetzt mit IP67 - Gehäuse.

GESCHÄFTSTÄTIGKEITEN

Beginn der Expansion nach Israel. Kündigt CRG als israelischen Vertriebspartner für eingebettete Vision-Kameraprodukte an.

Eröffnet ein zusätzliches Büro in Chennai, um die Geschäftstätigkeit zu erweitern. Neue Geschäftstätigkeit in der Sonderwirtschaftszone. Gesamtgröße der Geschäftstätigkeit jetzt bei 1.000 Quadratmetern!

Ernennung eines Vollzeit-FAE für Japan.

2019

GESCHÄFTSTÄTIGKEITEN

Einrichtung von Technologielabors für das Kleben und Fokussieren von Linsen.

Erzielt 100 Design Wins. e-con Kameras sind nun in 100 einzigartige Produkte von Kunden eingebettet.

2018

TECHNOLOGIE

Bringt die NileCAM-Produktreihe auf den Markt. Kameras mit GMSL-Technologie, die mit niedriger Latenz auf einer Länge von 15 m streamen können.

Entwickelt eine Partnerschaft mit Socionext, Japan, zur Verwendung von Socionext ISP in eingebetteten Vision-Kameraprodukten. Erhält ISP-Unterstützung von Socionext.

Bringt das erste IMX290-Produkt mit Sony-Sensor auf den Mark.

GESCHÄFTSTÄTIGKEITEN

Beginn der Expansion nach Korea. Cythus wird als koreanischer Vertriebspartner für eingebettete Vision-Kameraprodukte bekannt gegeben.

MITARBEITER

Crosses 200 Überschreitet die Marke von 200 Mitarbeitern.

2017

TECHNOLOGIE

Wird zum bevorzugten Partner von NVIDIA. Baut eingebettete Vision-Kameraprodukte mit NVIDIA-Prozessor. e-con wird eines der drei Unternehmen in der Welt, die exklusiven Kamera-ISP-Zugang von NVIDIA erhalten.

HEXCAM wird auf den Markt gebracht - 6 Kameras, die zusammengefügt werden, um eine 180-Grad- oder 360-Grad-Sicht zu ermöglichen. Gezielt für autonome Sportübertragungen.

Wird Partner von Xilinx. e-con's See3CAM_CU30 ist Teil des Xilinx Revision Kits.

Entwicklung von IP für automatischen Weißabgleich, automatische Belichtung und HDR sowie Feinabstimmung für FPGA.

2016

TECHNOLOGIE

Bringt See3CAM_130 auf den Markt, eine 13MP Autofokus-Kamera, eines der Flaggschiff-Produkte. Die einzige Kamera mit UVC USB 3.0 und hoher AF-Qualität. Bis heute die meistgesuchte Kamera.

Gründung eines FPGA-Teams zur Integration von IP-Cores und zur Entwicklung kundenspezifischer IP.

GESCHÄFTSTÄTIGKEITEN

Beginn der Expansion nach Japan. Bringt Silicon Device als Vertriebspartner für Kameraprodukte in Japan auf den Markt

2015

TECHNOLOGIE

Entwickelt eine enge Partnerschaft mit dem Sensorhersteller onsemi (ehemals Aptina). Erhält besonderen Zugang zum ISP.

MITARBEITER

Überschreitet die Marke von 150 Mitarbeitern.

2014

GESCHÄFTSTÄTIGKEITEN

e-con definiert die Ausrichtung des Unternehmens neu. e-con konzentriert sich nur noch auf eingebettete Vision-Kameraprodukte und bietet Kunden, die unsere Kameras in ihre Produkte integrieren, technische Dienstleistungen an.

Erweiterung der Büroräume auf eine Fläche von 25000 Quadratmetern.

2013

TECHNOLOGIE

Wir werden Partner von Cypress. Markteinführung des Denebola-Kits.

Markteinführung der See3CAM-Kameraserie. Die weltweit ersten UVC-kompatiblen USB 3.0-Kameras.

Bringt weitere SOMs auf Basis des DM3730 eSOM3730 und eSOMiMX6 auf den Markt.

2012

TECHNOLOGIE

Bringt die 5MP USB 2.0 e-CAM51A_USB auf den Markt - auch nach 10 Jahren noch lieferbar! Mehr als 150.000 Einheiten dieser Kamera wurden bis 2021 ausgeliefert.

Bringt Capella auf den Markt, die weltweit erste eigenständige Stereo-Vision-Plattform. Beginn der jahrzehntelangen Forschung und Entwicklung von Stereokamerasystemen.

Entwicklung des UVC USB 3.0 IP-Stacks.

2011

TECHNOLOGIE

Entwicklung des proprietären Autofokus-Algorithmus IP zur Verwendung in e-conKameraprodukten.

2010

TECHNOLOGIE

Bringt das 2MP USB 2.0 e-CAM20_USB Kameramodul auf den Markt. Das erste eingebettete Vision-Kameraprodukt von e-con Systems.

GESCHÄFTSTÄTIGKEITEN

Erweiterung der Büroräume auf 9000 Quadratmeter.

Ernennung eines europäischen Vertreters. Beginn der Geschäftstätigkeit in Deutschland.

MITARBEITER

Überschreitet die Marke von 100 Mitarbeitern.

2008

TECHNOLOGIE

e-con bringt den weltweit ersten Windows CE eingebetteten Vision-Kameratreiber für TI OMAP3 Plattformen auf den Markt.

Bringt eSOM270 auf den Markt - PXA270 basiertes System on module.

GESCHÄFTSTÄTIGKEITEN

Bringt die Geschäftstätigkeit in den Vereinigten Staaten auf den Markt und eröffnet ein Büro in den USA. Die US-Niederlassung ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von e-con Systems India Private Limited.

2005

TECHNOLOGIE

Stellt ein Team von Linux-, Windows CE- und Android-Experten zusammen. Anerkennung durch Microsoft als eingebetteter Goldpartner.

2003

GESCHÄFTSTÄTIGKEITEN

Gründung von e-con Systems als Ingenieursdienstleistungsunternehmen mit einem 4-köpfigen Team, das sich in erster Linie auf vollständige Produktdesigndienste konzentriert. Soll Produkte bauen, um die Einwerbung von Ingenieurdienstleistungen zu unterstützen. Ashok Babu, Harishankkar Subramanyam, Maharajan Veerabahu als Mitbegründer. Hauptsitz des Unternehmens in Chennai, Indien.

Unsere Werte

Unternehmerischer Geist

Für jedes Produkt, das wir entwickeln, herstellen, vermarkten oder verkaufen, übernehmen unsere Mitarbeiter die Verantwortung für ihre Tätigkeit. Alle Mitarbeiter sind sich der Tatsache bewusst, dass ihre Arbeit erst dann beendet ist, wenn die Kamera erfolgreich in das Produkt des Benutzers integriert wurde.

Innovation

Bei e-con Systems ist jede Produkteinführung mit einer neuen Innovation verbunden. Unsere Ingenieure sind Innovatoren und entwickeln patentierte Weltklasseprodukte. Damit unsere Benutzer erfolgreich sind, glauben wir an kontinuierliche Innovation.

Wertschöpfung

Jede Abteilung versucht zu erkennen, wie sie dem Benutzer einen Mehrwert bieten kann. Das kann die Anpassung des Produkts an die Anforderungen des Kunden sein, die Entwicklung des kompletten Produkts für den Benutzer, damit dieser sich auf seine Kernaufgaben konzentrieren kann, die Erstellung von Produktionsprognosen und schließlich die Bereitstellung von Wissen über die Branche, damit der Kunde eine bessere Entscheidung treffen kann.

Qualität

Wir arbeiten mit Benutzern zusammen, die in ihrer Branche zu den Besten der Welt gehören. Unsere Abteilungen für Qualität und Zuverlässigkeit sorgen dafür, dass unsere Produkte in jeder Phase alle Normen erfüllen. Die Qualität unserer Produkte und unsere Services ist der Grund für das Vertrauen unserer Benutzer, weshalb wir mit vielen unserer Kunden langjährige Beziehungen unterhalten.

Unsere kulturellen Säulen

Lernen und wachsen

Bei e-con Systems arbeiten unsere Mitarbeiter an modernster Technologie, um erstklassige Kameraprodukte zu entwickeln. In jeder Abteilung gibt es einen kontinuierlichen Prozess des Lernens von etwas Neuem, und die Mitarbeiter wachsen mit ihm.

Technologie an erster Stelle

In jeder Abteilung bemühen wir uns, die neueste verfügbare Technologie zu implementieren. Wir glauben an die frühe Einführung der neuesten Technologie, die eine höhere Produktivität ermöglicht.

Alles ist möglich

Wir glauben, dass es die Einstellung ist, die die Höhe bestimmt. Alle Abteilungen sind davon überzeugt, dass wir Produkte von Weltklasse schaffen können, die mit den besten der Welt konkurrieren können und die besten sind.

Freiheit zum Forschen

Da wir an bahnbrechenden Technologien arbeiten, wird den Ingenieuren ein Umfeld geboten, in dem sie alles Neue erforschen können. Alle Teams arbeiten daran, ihre Prozesse effizienter zu gestalten und experimentieren ständig.

Qualitätspolitik

e-con Systems™ entwirft, fertigt und liefert seinen Benutzern Qualitätsprodukte und ist bestrebt, sich durch kontinuierliche Verbesserungen auszuzeichnen.

Unsere Kameraprodukte bieten lebenslangen Support für Ihre Endanwendungen mit modernsten Herstellungs-, Design- und Qualitätsprozessen. Darüber hinaus gewähren wir auf alle unsere Kameraprodukte eine 3-Jahres-Garantie, was für unser Engagement bei der Gewährleistung der Produktqualität und der Unterstützung unserer Benutzer spricht.

Als ISO 9001:2015-zertifiziertes Unternehmen ist sich e-con Systems™ der Notwendigkeit der Einhaltung gesetzlicher Vorschriften in Bezug auf seine weltweit verkauften Produkte bewusst. Weitere Informationen finden Sie in unserer Product Compliance Declaration.

Im Folgenden finden Sie die Zertifizierungen und Qualitätsstandards, die e-con einhält: