Verwandte Links  
  Start  
  Kontakt  
  Standorte  
  Über uns  
  Sitemap  
  Angebot einholen  
  Karriere  
       
 

Das sagen unsere Kunden

 
  arrow  Camera Products arrow  Computer on Modules  
 
 
   Kameraprodukte
 

“Wir haben die See3Cam im letzten Jahr in unseren mobilen Robotern eingesetzt und sind mit diesem Produkt sehr zufrieden. Die Kameras waren beim Eintreffen fehlerfrei und wir hatten auch Nullfeldausfälle. Besser noch, die USB-Schnittstelle und der Softwaretreiber für dieses Gerät haben durchweg gut funktioniert, und wir haben keine Unterstützung für die Integration oder Wartung benötigt, was nach unserer Erfahrung für ein USB-Gerät unter Linux sehr ungewöhnlich ist.”

 
Mike,
Locus Robotics
 

“Wir haben an Selbstentwicklung gedacht, anstatt Outsourcing zu betreiben, aber wir hatten nicht die erforderlichen Arbeitskräfte und das Wissen. Wir haben gute Referenzen zu e-con. Die technischen Diskussionen vor dem Projekt und während der Projektlaufzeit verliefen wirklich gut. e-con bot eine professionelle Lösung an, mit persönlicher Einstellung. e-con hat gezeigt, dass sie wirklich Profis sind und es macht Spaβ, mit ihnen zu arbeiten.”

 
Benny,
Acuant
 

“Wir haben die Denebola, See3CAM_CX3RDK, gekauft. Wir sind sehr beeindruckt von Denebola, weil wir die Firmware für den Zugriff auf die Kameramodulwiderstände modifizieren konnten, was uns sehr gut getan hat. Dank dieser Funktionen ist es gelungen, Video über eine optische Verbindung mit Denebola zu streamen. Wir haben erfolgreich eine Daumenkamera mit einem 20 Meter langen Glasfaserkabel mit Denebola demonstriert.

Die gröβten Vorteile, die wir mit den Kameramodulen hatten, sind:

  • Es ist sehr klein, so dass wir die Gröβe der Kamera reduzieren können.
  • Es verfügt über Autofokus und Belichtungsautomatik.
  • Wir können auf die Kameramodulwiderstände zugreifen.

Wir haben uns überlegt, Inforce 6540 zu verwenden, haben uns jedoch für Denebola entschieden, da Denebola eine leicht veränderbare Firmware und Zugriff auf die Kameramodulwiderstände hat. Ich würde e-con Systems sicherlich empfehlen, da es viele Arten von Kamera-Kits gibt. Jedes verfügt über ein detailliertes Handbuch und ein Datenblatt, das von der Website heruntergeladen werden kann. Die Antwort vom Support ist sehr schnell und hilfreich. ”

 
Yuki Ikku,
Advanced Photonics Inc.
 

“Wir haben See3CAM_80 gekauft. Unter Windows funktioniert das sofort. Wir hatten wenig oder keine Probleme damit, die Software zum Laufen zu bringen.

Was uns an der Kamera besonders gut gefällt, ist die Auflösung von 8 Megapixel. Es erfüllt perfekt die Anforderungen für unser Projekt. Aus dem Kosten-Nutzen-Szenario bietet dies die beste Lösung.

Auch mit der e-con-Unterstützung sind wir sehr zufrieden. Sie boten eine schnelle und effektive Unterstützung.”

 
Rajeev Huralikoppi,
HW Lead, Ionos Networks.
 

“Ich möchte e-consystems für ihren hervorragenden Support und die aktuelle Treiberentwicklung für ihre Kameras empfehlen. Mein Unternehmen entwickelt fortschrittliche, luftgestützte Bildgebungssysteme, und wir haben kürzlich begonnen, Prototyping-Systeme mit modernen Embedded-Prozessoren zu erstellen. Als wir herausfanden, dass e-consystems über eine 13-Megapixel-Kamera verfügte, die mit den NVIDIA Tegra-Prozessoren (Jetson TK1) verwendet werden konnte, waren wir sehr zufrieden. Die Kamera war sehr neu auf dem Markt und hatte noch keine Treiber für den Jetson, aber die Mitarbeiter von e-consystems versicherten uns, dass wir den Linux-Kernel für diesen Zweck anpassen könnten. Sie schickten uns einen Link zu sehr gut geschriebenen und detaillierten Anweisungen zur Erstellung des Builds, und es funktionierte genau so, wie sie es sagten. Nach Abschluss des Builds gab es immer noch Probleme mit der Kamera und die Mitarbeiter von e-consystems waren bereit, noch am selben Tag zu helfen. In dieser Nacht arbeiteten sie per Fernverbindung zu unserem Computer und bauten alle erforderlichen Schnittstellen rechtzeitig auf, damit wir unsere Prototyp-Überwachungsdrohne zur NVIDIA GPU-Konferenz mitnehmen konnten, auf die wir groβes Interesse fanden, darunter auch NVIDIA und einige ihrer groβen Industriepartner. Wir haben jetzt gute Kontakte zu diesen Organisationen aufgebaut und haben dank e-consystems einen klaren Entwicklungsweg. ”

 
Steven Suddarth, Ph. D,
Director,Transparent Sky
 

“Wir haben die See3CAM_10CUG_MH (Monochrom) gekauft. Für uns geht es vorrangig um Sensoren für unsere Systeme, und wir unterziehen die Systeme, die wir nutzen, immer einer sorgfältigen überprüfung. Die See3CAM_10CUG_MH-Kamera ist gut.

Ich hatte viele Fragen zur USB 3.0-Kamera. Das Support-Team war reaktionsschnell und lag immer richtig. Die Qualität des Supports war sehr gut.

Wenn man Highend-Systeme unter Zeitdruck entwickelt, dann sind alle diese Punkte sehr wichtig.”

 
Michael O'Har ,
Senior Design Engineer ,
Aethon, Inc., USA.
 

“Wir haben die See3CAM_30Z10X gekauft. Nach dem Kauf dieses e-con-Moduls haben wir neue Features entdeckt. Ich würde e-con Systems aus drei Gründen wärmstens empfehlen:

  • Die Bildqualität.
  • Die Unterstützung der e-con-Techniker bei der Integration unserer Systeme in das See3CAM_30Z10X-Modul.
  • Die Flexibilität bei der Nutzung und Steuerung der Kamera über die GUI.

Es ist ein hochwertiges Produkt, das perfekt für unsere Bedürfnisse geeignet ist. Wir sind äußerst zufrieden mit dem allerbesten Service.”

 
Pradeep V Pydah,
CEO,
Maxerience Electrosystems Pvt Ltd.
 

“Wir haben See3CAM_10CUG_MH (Monochrom) gekauft. Wir legen groβen Wert darauf, einen Sensor für unsere Systeme auszuwählen, und wir prüfen ständig die von uns verwendeten Systeme. Die Kamera See3CAM_10CUG_MH ist gut.Ich hatte viele Fragen zur

USB 3.0 Kamera. Das Support-Team hat schnell und direkt auf den Punkt reagiert. Die Qualität der Unterstützung war sehr gut.

Wenn Sie High-End-Systeme nach einem engen Zeitplan entwickeln, sind alle oben genannten Punkte sehr wichtig.”

 
Trond Løke,
R&D Manager,
Norsk Elektro Optikk AS.
 

“Ich habe eine See3CAM_10CUG gekauft. Es erfüllt perfekt unseren Bedarf an einem leichten Kameramodul mit hohen Bildraten, das als selbstgemachte Stereokamera für Lokalisierungsanwendungen verwendet werden kann.

Ich wollte Unterstützung bei der Aufnahme von Frames mit opencv in Windows. Ich habe mit e-con Systems über einen Online-Chat Kontakt aufgenommen und erhielt umgehend eine Antwort. Ein engagierter Support-Techniker hat meine Fragen schnell beantwortet. Innerhalb eines Monats wurden alle meine Fragen zu meiner Zufriedenheit beantwortet.

Ich schätze den Service von e-con System auf 4.5 von 5. Ich bin sehr glücklich, dass der e-con-Service mir bei meinem Problem helfen konnte, und stellte schnell die neue Bibliotheksdatei bereit, sodass wir unsere Anwendung jetzt weiterentwickeln können.”

 
Bjoern Sondermann,
Institute for Man-Machine Interaction,
RWTH Aachen University.
 
"Die Unterstützung des e-con-Teams war sehr gut und schnell. Von dem Tag an, an dem wir die e-CAM32_OMAP_GSTIX-Kameraplatine gekauft haben, und bis zu dem Moment, an dem wir sie einsetzen konnten, war es nur ein sehr kurzer Weg, und man hat uns bei jedem kleinen Fehler, der uns unterlaufen ist, schnell und richtig geholfen. Toller Support und wirklich herausragend!"
Kevin Rodger
 
   Computer mit Modulen
 

“Wir haben mehrere andere Module zusammen mit dem eSOMiMX6-System geprüft. Zur Evaluierung des eSOMiMX6 haben wir das Ankaa Development Kit gekauft. Die Plattform hat einwandfrei funktioniert und bin mit der Qualität sehr zufrieden. Was mir an seinen Funktionen gefallen hat, sind - einfache Einrichtung, die Möglichkeit, Erfassungsmodule anzuschlieβen und sofort zu funktionieren. Die Tatsache, dass ich fast sofort einstecken und loslegen konnte, war von groβem Nutzen.

Ich würde eSOMiMX6 von e-con Systems empfehlen, da es sich um ein Produkt von sehr guter Qualität und guten Support handelt. Abgesehen von ein paar kleinen Problemen waren meine Erfahrungen mit dem Produkt und dem Service sehr gut. In Kürze werden wir unser Produkt auf Basis des eSOMiMX6 einführen. ”

 
Per Hanssen,
Principal.
 

“Wir setzen das eSOM3730 als Core-Controller für das portable XRF Spektrometer-Modul ein. Dies ist nur die erste von möglicherweise vielen Apps, die mit dem eSOM3730 (oder sogar mit anderen eSOM-Modulen) arbeiten werden.

Wir mögen econ-Produkte, es sind großartige Produkte. Sie sind äußerst benutzerfreundlich und werden abgestimmt auf unsere Bedürfnisse entwickelt.

Der WEC2013-Support ist großartig, und alle Support-Probleme wurden sehr schnell gelöst. Unsere Mails wurden sofort und mit den richtigen Lösungen beantwortet. Die Support-Techniker sind äußerst kompetent und wahre Experten in ihrem Bereich.

Ich bin sicher, dass WEC2013 sehr gute Unterstützung vom e-con Team erfahren wird.”

 
Chris Diamond,
Principal SW Engineer/Architect
 

“Die Qualität des ALMACH-Kit, das Evaluation-Kit für die eSOM3730, ist hervorragend. Wir waren sehr beeindruckt von der technischen Unterstützung und der uns vorgelegten Dokumentation. Danke für den exzellenten Service!”

 
Jim Bosdriesz,
Director ,
auto-measure.
 

“Wir sind auf e-con Systems gestoßen, als wir einen COM-Zulieferer auf WIndowsCE-Basis suchten. Wir wussten, dass das Unternehmen ein Microsoft Windows Embedded Gold Partner ist.

Wir wünschten uns den COM mit einem stabilen und hervorragenden BSP-Formfaktor, auf dem wir unser Anwendung ausführen. Das eSOM300 Computer-on-Module verfügt nicht nur über einen stabilen WindowsCE-BSP, die Hardware-Dokumentation war hervorragend, und wir konnten die Trägerplatine schnell entwickeln.

Wir hatten nur wenig Zeit für den Bau des Prototyps. e-con Systems hat uns mit dem engagierten und schnellen technischen Support unterstützt und viel zur schnellen Vermarktung beigetragen.

Wir sind froh, dass wir uns für e-con Systems als „Computer-on-Module“-Partner entschieden haben. Ich kann das Unternehmen nur empfehlen und werde auch bei künftigen Projekten gerne wieder mit ihnen zusammenarbeiten. ”

 
Manuel Dindakis,
Product Design Manager,
EMS Computers.
 

"Nach mehreren enttäuschenden Versuchen, eine PXA300-Plattform für eines unserer Produkte zu entwickeln, habe ich es mit dem Alioth, einem PXA300-Referenzdesign mit dem eSOM300-Modul von e-con Systems, versucht. Ich war angenehm überrascht, als unser Software-Team das Entwicklungssystem schon am ersten Tag zum Laufen brachte und unsere Anwendung in wenigen Wochen fertig war. Die wenigen Probleme waren schnell mithilfe der technischen Support-Gruppe von e-con Systems zu lösen.

Ich bin sehr zufrieden mit den Produkten und dem Support von e-con Systems."

 
Robert Newmark,
Chief Engineer,
Skylink Technology, Inc.
 
"Nachdem wir uns die vielen Beurteilungssysteme angesehen hatten, haben wir uns für die Windows CE 6.0-Entwicklungs-Kits von e-con Systems für unsere allgemeinen Plattformprodukte der nächsten Generation entschieden. E-con systems versteht unser Geschäft und hat uns unterstützt, damit wir das richtige Kit finden konnten. Als nächstes haben wir die eSOM270-CPU-Karte in unsere neue allgemeine Hardware-Plattform für alle künftigen Smart-Instrumentenprodukte integriert. Das Kit und die CPU-Karten für unsere Vorproduktions-Prototypen wurden prompt und ohne Probleme geliefert.

Das professionelle und kompetente Support-Team von e-con Systems hat uns immer detailliert informiert und alle technischen Fragen prompt beantwortet. Die Probleme unsere Teams wurden schnell und pünktlich gelöst. Wir sind sehr zufrieden mit der Qualität der Produkte und des Kundendienstes von e-con Systems. Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit mit e-con Systems als Partner für unsere Produktentwicklungen."

 
Peter Pendlebury,
Forschungs- & Entwicklungsmanager,
Pulsonic Technologies .
 
"Es hat sich gezeigt, dass die eSOM270-Karte eine exzellente Plattform für die Entwicklung kundenspezifischer, eingebetteter GNU-/Linux-Systeme ist. Diese Open-Source-Lösung ermöglicht die exakte Anpassung an die eigenen Bedürfnisse, und das mit der besten Leistung und ohne Nachteile für das Budget.
Gemeinsam mit OpenEmbedded und Qt hat sich gezeigt, dass diese Platine eine der besseren Entscheidungen für unsere Produkte ist."
Lisandro D. N. Perez Meyer
Embedded Operative System Engineer
AcuMine
 
"Nach der Analyse unzähliger Zulieferer habe ich mich für das eSOM270 Computer-on-Modul von e-con Systems entschieden. Angesichts der Tatsache, dass es sich um eine langfristige Beziehung handeln musste, war kompetente technische Unterstützung für uns wichtig, beispielsweise bei der Überprüfung der Trägerplatinenschaltbilder, der Komponentenauswahl und dem Support beim Debuggen von Windows CE-Problemen. Für mich ist das eigentlich noch wichtiger als die Kostenperspektive. e-con Systems hat alle diese Kriterien rundum erfüllt und wir sind wirklich froh, dieses Unternehmen gefunden zu haben. Dank des kompakten Regulus-Entwicklungskits konnten wir bereits vor der Projektentwicklung Feldtests durchführen."
Bharathraj
Trinity Digisecure