e-CAM20_CUiMX8 - 2MP Sony® STARVIS™ IMX290 Ultra-Lowlight-Kamera

e-CAM20_CUiMX8 ist eine 2MP-Farb-MIPI-Kamera mit festem Fokus, die für die Anwendungsprozessoren der NXP i.MX8-Serie entwickelt wurde. Diese Kamera kann direkt an die Toradex Standard-Trägerplatinen - Ixora Trägerplatine und Verdin Entwicklungsplatine - angeschlossen werden. Diese Kamera wird mit einem produktionsreifen Kameratreiber geliefert, der in Torizon integriert ist, einer einsatzbereiten Linux-Distribution von Toradex, die eine schnelle Entwicklung einer Vielzahl von Anwendungen ermöglicht.

Diese Kamera unterstützt die folgenden Toradex Computer-On-Module:

Prozessor Computer-on-Modul Trägerplatine
NXP i.MX8 Apalis i.MX8 Ixora Trägerplatine
NXP i.MX8M Mini Verdin i.MX8M Mini Verdin Entwicklungs-Board
NXP i.MX8M Plus Verdin i.MX8M Plus Verdin Entwicklungs-Board

Weiterlesen »

Hauptmerkmale der iMX8-Kamera:

  • Gehäuse e-CAM27_CUMI290_MOD - 2MP MIPI-Kameramodul mit Fixfokus
  • Wird direkt an den Ixora-Trägerplatine von Toradex für Apalis iMX8QM SOM angeschlossen
  • 4-spurige Hochgeschwindigkeits-MIPI-CSI-2-Schnittstelle zur Verbindung mit dem iMX8QM
  • Maximale Bildübertragungsgeschwindigkeit
  • Aufläsung UYVY
    VGA (640 x 480) 30 & 60 fps
    HD (1280 x 720) 30 & 60 fps
    Full HD (1920 x 1080) 30 & 60 fps
  • Ausgabeformat - YUYV
  • Typischer Stromverbrauch: 1.49W
  • Betriebstemperaturbereich: -30° C to 60° C
  • Leichtgewichtige, vielseitige und tragbare Zwei-Board-Lösung
  • RoHS-Konformität
  • Launched on:launch date

Merkmale des Kameramoduls:

Sensor:IMX290 von Sony STARVIS®

Sensorauflösung und optisches Format:2MP CMOS-Bildsensor. 1/2.8" Optisches Format

Sensor-Typ:2MP CMOS Elektronischer Rollladensensor

Bildsignalprozessor:On-Board-Hochleistungs-ISP

Ausgabeformat:RAW 12-bit

Merkmale des Sensors:

Pixelgröβe:2.9 µm x 2.9 µm

Sensor aktive Fläche:1945H x 1097V

Verschlusstyp:Elektronischer Rollladen

Fokus TYP:Fester Fokus

Array-Größe:1945 x 1097

Auflösung::2.0 MP

G Empfindlichkeit::1,3 V im 12-Bit-HCG-Modus und 0,65 V im 12-Bit-LCG-Modus

Halterin::S-Mount

DFOV: 132° (mit dem von e-con bereitgestellten Objektiv)

Die e-CAM20_CUiMX8 ist eine 4-spurige MIPI-Kamera und erfordert einen benutzerdefinierten Kameratreiber für iMX8. e-con Systems stellt den Kameratreiber zusammen mit der Kamerakarte zur Verfügung.

  • V4L2 Linux-Treiber für MIPI CSI-2-Kameramodul
    • Video Vorschau
    • Standbildaufnahme
    • Kamerasteuerung über IOCTLs
  • Anwendungsbeispiel mit Quellcode für Linux:
    • Video Vorschau
    • Einzelbildaufnahme bei ausgewählten Auflösungen
  • Kamerasteuerung
    • Helligkeit
    • Kontrast
    • Schärfe
    • Sättigungskontrolle
    • Dazugewinnen
    • Weiβabgleich (manuell und automatisch)
    • Belichtung (manuell und automatisch)
    • Entrauschen

Bitte kontaktieren Sie sales@e-consystems.com für jegliche Anpassung oder Portierung des Kameratreibers gemäβ Ihren Anforderungen.

Download e-CAM20_CUiMX8 - Technische Dokumente:

 Bullat Arrow  Datenblatt

pdf e-CAM20_CUiMX8 Datenblatt

pdf e-CAM20_CUiMX8 Objektivdatenblatt

 Bullat Arrow  Benutzerhandbuch

pdf IXORA Adapter Board Schaltpläne Handbuch

pdf e-CAM20_CUiMX8 Erste Schritte Handbuch

pdf e-CAM20_CUiMX8 Linux App Benutzerhandbuch

pdf e-CAM20_CUiMX8 Entwicklerhandbuch

pdf e-CAM20_CUiMX8 Gstreamer-Bedienungsanleitung

pdf Manifest des Release-Pakets e-CAM20_CUiMX8

Download Selected Documents

Kit-Inhalt für iMX8-Kamera:

  • Hardware:
    • e-CAM20_CUiMX8 -2MP MIPI-Kamerakarte (enthält das e-CAM27_CUMI290_MOD Kameramodul, die Basisplatine, die Adapterplatine, das Mikrokoaxialkabel und ein FFC-Kabel)
  • Software:
    • Linux:
      • Vorgefertigte Bilder für die sofort einsatzbereite Auswertung
      • V4L2 - Linux-Treiberquellcode
      • Beispiel-View-Finder-Anwendung mit Quellcode