Startseite >> USB 3.0-Kameras>> 16MP Sony IMX298 Autofokus USB-Kamera >> FAQ
 

  Häufig gestellte Fragen (FAQ)

 
1. See3CAM_160 - FAQ
 
  1.1 Was ist Null Auslöseverzögerung (Zero shutter lag, ZSL)?
  1.2 Unterstützt See3CAM_160 die ZSL-Funktion?
  1.3 Welche Auflösungen unterstützt die See3CAM_160 bei der ZSL-Standbildaufnahme?
  1.4 Wie groβ ist der Mindestabstand, den die See3CAM_160 fokussieren kann?
  1.5 Ich kann über die Anwendung e-CAMView nicht auf das Menü "UVC Extension" für die USB-Kamera zugreifen.
  1.6 Kann ich Zugang zu den ISP-Registern erhalten?
  1.7 Kann ich Zugriff auf die Register des Bildsensors erhalten?
  1.8 Die Bildrate ist im MJPEG-Format nicht konsistent. Kann ich das beheben?
  1.9 Ich kann beim Streaming Bildfehler sehen. Kann dies vermieden werden?
  1.10 Welche Art von Unterstützung bietet e-con Systems™ zusammen mit der Kamera an?
  1.11 Ist mit der Kamera eine Software erhältlich?
  1.12 Was sind die unterstützten Betriebssysteme?
  1.13 Die Kamera ist für meine Anforderungen nicht geeignet. Kann ich die Kamera zurückgeben?
  1.14 Die Kamera wird sehr heiβ. Ist sie für den Einsatz geeignet?
   
 
 1. See3CAM_160 - FAQ
  
1.1 Was ist Null Auslöseverzögerung (Zero shutter lag, ZSL)?
 
Die Auslöseverzögerung ist die Verzögerung zwischen der Bewegung, mit der die Aufnahme ausgelöst wird, und dem Zeitpunkt der Aufnahme des Fotos. Die Funktion "Null Auslöseverzögerung" bedeutet, dass die Auslöseverzögerung sehr gering ist.
 
1.2 Unterstützt See3CAM_160 die ZSL-Funktion?
 
Ja, die See3CAM_160 unterstützt die ZSL-Funktion, die Auslöseverzögerung bei der See3CAM_160 ist sehr minimal und liegt zwischen 10ms und 120ms.
 
1.3 Welche Auflösungen unterstützt die See3CAM_160 bei der ZSL-Standbildaufnahme?
 
See3CAM_160 unterstützt nur Standbildaufnahmen mit 16 MP Auflösung in beiden Formaten bei USB 3.1 Gen 1 und im MJPEG-Format bei USB 2.0. Mit der ZSL-Funktion kann der Benutzer 16-MP-Standbildaufnahmen von jeder unterstützten Auflösung machen.
 
1.4 Wie groβ ist der Mindestabstand, den die See3CAM_160 fokussieren kann?
 
Der minimale Fokusabstand beträgt 100 mm.
 
1.5 Ich kann über die Anwendung e-CAMView nicht auf das Menü "UVC Extension" für die USB-Kamera zugreifen.
 
Sie verwenden möglicherweise eine alte Version der e-CAMView-Anwendung. Bitte laden Sie die neueste Version von der Website für Entwicklerressourcen herunter.
 
1.6 Kann ich Zugang zu den ISP-Registern erhalten?
 
Nein. Die Option ist nicht standardmäβig verfügbar, sondern wird von Fall zu Fall mit einer Firmware-Anpassung bereitgestellt.
 
1.7 Kann ich Zugriff auf die Register des Bildsensors erhalten?
 
Nein. Die Sensorregister werden direkt vom ISP gesteuert.
 
1.8 Die Bildrate ist im MJPEG-Format nicht konsistent. Kann ich das beheben?
 
Ja, aber die Bildrate kann aufgrund der Szenendetails oder der Bildgröβe immer noch reduziert werden, was wiederum die Rendering-Fähigkeit von PC zu PC beeinflusst. Die Leistungsverbesserung hängt von der Leistungsfähigkeit der Grafikkarte oder des Display-Adapters ab. Um die Bildrate zu erhähen, können Sie den Q-Faktor verringern oder die Option "Rauschunterdrückung" im Menü "Erweiterungssteuerung" erhöhen, da beides die Bildgröβe verringert und somit die Bildrate verbessert.
top icon
  
1.9 Ich kann beim Streaming Bildfehler sehen. Kann dies vermieden werden?
 
Ja, dies liegt an der Bandbreitenbegrenzung im USB-Host. Dies kann auftreten, wenn mehrere Kameras an einen einzigen USB-Host angeschlossen sind oder bei USB-Hosts von weniger leistungsfähigen Embedded-Boards. Sie können den Blog https://www.e-consystems.com/blog/camera/usb-3-0-maximum-bandwidth-utilization-for-see3cams-using-pcie-expansion-cards besuchen, um weitere Informationen zu den praktischen USB-Bandbreiten zu erhalten.
 
1.10 Welche Art von Unterstützung bietet e-con Systems™ zusammen mit der Kamera an?
 
e-con Systems™ bietet allen Benutzern, die die Kamera erworben haben, den grundlegenden Support für die Evaluierung. e-con Systems™ bietet die Hardware/Software/Firmware-Anpassung des Kits basierend auf Ihren Anforderungen. e-con Systems™ fertigt auch Ihre kundenspezifischen Kameras und wird geliefert.
 
1.11 Ist mit der Kamera eine Software erhältlich?
 
Ja, e-con Systems™ stellt die Beispielanwendung e-CAMView für Windows und QtCAM für Linux bereit, die die Fähigkeiten dieser Kamera demonstriert.
top icon
1.12 Was sind die unterstützten Betriebssysteme?
 
Die unterstützten Betriebssysteme sind Windows 8.1 und 10, sowie Linux Ubuntu 14.04, 16.04 und 18.04 (64-Bit).
 
1.13 Die Kamera ist für meine Anforderungen nicht geeignet. Kann ich die Kamera zurückgeben?
 
Nein, der Bausatz kann nicht zurückgegeben und nicht erstattet werden. Der Bausatz unterliegt jedoch der Garantie, und e-con Systems™ wird jeden defekten Bausatz im Rahmen der Garantiebedingungen ersetzen.
 
1.14 Die Kamera wird sehr heiβ. Ist sie für den Einsatz geeignet?
 
Ja, aber das Kameramodul benötigt einen externen Kühlkörper, um die Wärme bei längerem Gebrauch abzuführen.