e-CAM130_CUTK1 - 13MP Jetson TK1 Kameraplatine

Die e-CAM130_CUTK1 ist eine 13,0-Megapixel-4-Lane-MIPI CSI-2-Kamera für die NVIDIA Tegra K1-CPU. Die e-CAM130_CUTK1 ist mit einem 13MP-Kameramodul und einer Adapterplatine für die Verbindung der Kamera mit dem Jetson TK1-Entwicklerkit ausgestattet. Das Jetson TK1-Entwicklerkit ist eine vollständige Plattform für eingebettete Tegra K1-Anwendungen. Die e-CAM130_CUTK1-Kamera wird über die Schnittstelle 4-Lane-MIPI-CSI-2 mit dem Jetson-Entwicklerkit verbunden. e-con bietet den vollständigen MIPI CSI-2-Kameratreiber für dieses Modul an, mit dem die Kunden alle Vorteile der 4-Lane-MIPI-CSI-2-Schnittstelle nutzen können, die von der NVIDIA Tegra K1-CPU unterstützt wird. Die e-CAM13_CUTK1-Kamera wird als standardmäβiges V4L2-Gerät bereitgestellt, und die Kunden können über die V4L2-API auf diese Kamera zugreifen und sie steuern.

  • Integriertes e-CAM130_CUMI1820_MOD - 13,0 MP-Kameramodul mit S-Mount-Objektivhalter
  • Hochgeschwindigkeitsschnittstelle 4-Lane-MIPI-CSI-2 für die CPU-Verbindung
  • Steckbar für das NVIDIA Jetson TK1-Entwicklerkit
  • Nutzung der 4-Lane-CSI-2-Schnittstelle für maximale Frame-Raten bei allen Auflösungen.
  • Maximale Bildübertragungsrate
  • Bildauflösung YUV422
    VGA 60 fps
    HD (720p) 72 fps
    Full HD (1080p) 72 fps
    Ultra HD (3840x2160) 30 fps
    13MP (4224x3156) 20 fps
  • Linux-Kameratreiber (V4L2) für das 13MP MIPI-CSI-2-Kameramodul.
  • Muster-App für die Video-/Bildaufnahme & die Vorschau.
  • Platinengrüβe (L x B x H): 65,27 mm x 55 mm x 27,3 mm
  • Platinengewicht: 30,5 Gramm (ohne Objektiv)
    35,5 g (mit Objektiv)
  • 125-Pins durch den passenden Stecker
  • 13 Megapixel-Kameramodul e-CAM130_CUMI1820_MOD mit S-Mount-Objektivhalter.
  • Basierend auf dem Aptina / ON Semiconductor AR1820HS-Sensor und integrierter Bildsignalprozessor.
  • Unkomprimiertes YUV422-Format und komprimiertes MJPEG-Format
  • Hochgeschwindigkeitsschnittstelle 4-Lane-MIPI-CSI-2.
  • S-Mount-Objektivhalter für Wechselobjektive gemäβ Applikationsanforderung.
  • Kleiner Formfaktor, Kameramodul
  • Blickwinkel: Veränderung von Auflösung und Bildseitenverhältnis desselben Objektivs. Hinweise entnehmen Sie bitte dem Datenblatt.
  • Pixelgröβe - 1,25 µm x 1,25 µm
  • Max S/N-Verhältnis - 36,3 dB
  • Dynamikbereich - 65,8 dB
  • Energiebedarf: Circa 2,5 W
  • Temperaturbereich
    1. Betrieb: -30° C bis 70° C
    2. Stabiles Bild: 0° C bis 50° C
  • Modulgröβe:
    1. Länge x Breite: 30 mm x 30 mm
    2. Höhe abhängig vom Objektiv.

Vollständiger Linux-Kameratreiber für das MIPI-CSI-2-Kameramodul. Der Treiber unterstützt die e-CAM130_CUTK1 von e-con mit dem Jetson-Entwicklerkit. Der Kameratreiberquellcode kann auf jede NVIDIA Tegra K1-Plattform portiert werden und unterstützt auch die sekundäre MIPI CSI-2-Schnittstelle von Tegra K1.

  • V4L2-Linux-Kameratreiber für das MIPI-CSI-2-Kameramodul.
    • Videovorschau
    • Einzelbildaufnahme
    • Kamerasteuerung über IOCTLs
  • Musterapplikation mit Quellcode für Linux:
    • Videovorschau
    • Einzelbildaufnahme bei gewählten Auflösungen
  • Kamerasteuerungen
    • Helligkeit
    • Kontrast
    • Sättigung
    • Weiβabgleich (manuell und Automatik)
    • Gamma
    • Gain
    • Horizontales Drehen
    • Vertikales Drehen
    • Schärfe
    • Belichtung (manuell und Automatik)
    • Digital-Zoom

Bitte kontaktieren sie sales@e-consystems.com für alle anpassungsvoraussetzungen.

e-CAM130_CUTK1 - 13MP MIPI-Kamera für Jetson TK1-Dokumente:

   Datasheet

pdf e-CAM130_CUTK1 Datenblatt

   User Manual

pdf e-CAM130_CUTK1 Erste-Schritte-Handbuch

pdf e-CAM130_CUTK1 Entwicklerleitfaden

pdf e-CAM130_CUTK1 Linux Handbuch für den Aufbau

pdf e-CAM130_CUTK1 Linux-Anwenderhandbuch

Download Gewählte Dokumente

Kit-Inhalt:

  • Hardware:
    • e-CAM130_CUTK1 - 13 MP MIPI-Kameraplatte (mit dem e-CAM130_CUMI1820_MOD-Kameramodul)
  • Software:
    • V4L2 - Linux-Treiber
    • Muster-Sucher-App mit Quellcode
  • Bitte kontaktieren sie sales@e-consystems.com für alle anpassungsvoraussetzungen.

13MP MIPI Camera

Bestellinfo:

Kunden, die mit bereits mit dem NVIDIA Jetson TK1-Entwicklerkit arbeiten, können das e-CAM130_CUTK1-Evaluation-Kit erwerben und die Kamera ggf. in ihr Produkt integrieren. Die Kamera-Funktionen können bewertet und benutzerdefinierte Applikationen aufgebaut werden. Der Inhalt des Kits wird auf der nächsten Registerkarte angezeigt.

Kunden, die daran interessiert sind, das gleiche Kameramodul anzupassen oder eine andere Kamera / Sensormodul zu verwenden, können sich mit sales@e-consystems.com in Verbindung setzen und ihre Anforderung erklären.