Capella - Stereo-Vision Kamera-Referenzdesign

Capella ist das weltweit erste, von e-con Systems entwickelte, eingebettete pixelsynchrone Stereo-Vision-Kamera-Referenzdesign für den OMAP35x und AM/DM37x-Prozessor von Texas Instruments (TI) auf Gumstix® Overo® COM.

Mit dem Stereo Vision-Kamera-Referenzdesign Capella können die Kunden ihre Stereo-Vision-Kameraalgorithmen entwickeln und die Stereo-Vision-Kamera in das eigene Produktdesign integrieren. Capella beeindruckt durch das Gumstix® Overo® COM, die Tobi-Trägerplatine und die Kameratochterkarte e-CAM_9V024_STEREO. Die e-CAM_9V024_STEREO liefert pixelsynchrone Stereo-Frames an den OMAP/DM37x-Prozessor.
See: Capella – Hardware-/Software-Architektur

Stereo-Vision-Camera-logo - USB 3.0 Stereo Vision Camera now available!!

  • Stereo-Vision-Kamerakarte – e-CAM_9V024_STEREO
  • Pixelsynchrone, doppelte Kamera-Streams mit 30fps
  • Direktverbindung über den 27-Pin-Kamera-FPC-Anschluss des Gumstix® Overo® COM
  • Direktverbindung mit der Gumstix Tobi-Trägerplatine
  • Auf Anfrage anpassbar
  • Ab Werk kalibriertes S-Mount-Linsenpaar
  • Standardmäßig mit konformem V4L2-Treiber mit verknüpften API und handelsüblichen IOCTL
  • Die V4L2-Musteranwendungen demonstrieren den synchronen Stereobetrieb
  • Komplettes Stereo-Vision Kamera-Entwicklerpaket
  • Globaler 1/3-Zoll-Verschluss Monochrome MT9V024-Bildsensor
  • WVGA 752 (H) x 480 (V) (360690 Pixel) Sensorausgang 736 (H) x 480 (V)-Bilder im 8-Bit-Graustufenformat
  • Synchrone, parallele 8-Bit-Monochrom-Videodaten bei 30 fps pro sensor
  • Integrierte Stereo-Videoausgabe 1472 (H) x 480 (V) Pixel bei 30fps
  • Ausgangsdistanz 100 mm (Anpassung auf Anfrage)
  • S-Mount-Objekthalter (M12 P0.5) mit Kontermutter und vorab kalibriertem S-Mount-Linsenpaar
  • Linux 2.6.35 Kernel
  • Standardmäßig mit konformem V4L2-Treiber mit verknüpften API und handelsüblichen IOCTL
  • Die V4L2-Musteranwendungen demonstrieren den synchronen Stereobetrieb
  • OpenCV SDK
  • OpenCV Musterapplikationen für die Tiefenmessung
  • Komplettes Stereo-Vision Kamera-Entwicklerpaket

Ziel-Applikation:

  • 3D-Analysen
  • Industrielle Bildverarbeitung
  • Mobile Robotik für die Hinderniserkennung
  • Eingebettete Navigationssysteme
  • Chirurgische Robotik
  • 3D-Videoaufzeichnung
  • 3D-Objektrekonstruktion, beispielsweise
    • Skulpturen
    • Monumente
    • menschliche Gesichter

Capella Dokument-Download:

Stereo-Vision Kamera-dokumente

e-con Systems liefert das vollständige einsatzbereite Stereo-Vision Kamera-Referenzdesign mit Software-Treibern und SDK. Das Capella-Paket enthält die Stereo-Vision-Kamerakarte, e-CAM_9V024_STEREO mit vorab ausgerichteten und kalibrierten M12-Objektiven, die über der Gumstix® Tobi-Trägerplatine mit Gumstix® Overo® COM in einem ABS-Gehäuses montiert sind. Die Software mit den V4L2-Stereo-Vision-Kameratreibern und die OpenCV-Bibliothek ist vorab in der Overo COM-SD-Karte installiert. Ein Satz mit externen Schnittstellenkabeln, Netzteilen, Ministativ für die bequeme Montage sowie die CD mit den Dokumentationen, Abbildungen und einer Muster-Stereotestanwendung liegen dem Paket bei.

  • Hardware:
    • Capella-Referenzdesign
    • Stativ
    • 5 V, 1 A Netzteil
    • Ethernet-Kabel
    • USB-Eingang Typ A - Mini-B-Stecker
    • HDMI-DVI-Kabel
    • USB-Eingang Typ A - Mini-B-Kabel
  • Software:
    • e-con Systems Stereomotortreiber und SDK
    • Demo mit Kernel-Image, Stammdateisystem und Anwendungsbinärdaten
    • V4L2 Musterapplikation mit Binärdaten und Quellcode
    • Stereo-Vision-Vision mit binären Streaming-Daten und Quellcode
    • OpenCV SDK und OpenCV - Musterapplikationen
    • Capella - Stereo-Vision Kamerakalibrierung - Muster Applikation
    • Tiefenmessung mit Capella - Muster Applikation mit Quellcode

Für weiterführende Informationen und Verkaufsanfragen wenden Sie sich bitte an sales@e-consystems.com